Resonanzfelder sind ansteckend

Man hört es inzwischen überall und man kann es auch oft lesen. Wir sind mit Allem verbunden. Klar, das schreibt man natürlich der spirituellen Ecke zu.  Klingt ja auch wie Friede, Freude, Eierkuchen.  Doch ist dieser Satz oder besser diese Behauptung  durchaus ernst zu nehmen.

Warum?

Weil wir uns tatsächlich von Resonanzfeldern beeinflussen lassen und zwar weitgehend unbewusst.  Wir schwingen in diesen Feldern mit. Wo immer wir uns gerade befinden.  Zu Hause, unterwegs, bei der Arbeit, in der Schule, im Krankenhaus, im Kino, in der Disko, in der Natur. Wo auch immer, wir treten in die jeweilige Resonanz der Umgebung ein. Das führt dazu, das wir die entsprechende Stimmung, das vorherrschende Gefühl aufnehmen.

Je nach dem, wie stark wir selber in uns ruhen, beeinflusst uns dieses vorherrschende Gefühl.  Grundsätzlich brauchen Sie sich nur lange genug in einer bestimmten Atmosphäre aufhalten um davon angesteckt zu werden. Als Sie sich das letzte mal in der Natur aufgehalten haben, wie haben Sie sich da GEFÜHLT? Angenehm entspannt, inspiriert, mit Energie aufgeladen, glücklich, frei, freudig, ausgelassen ? Jetzt versetzen Sie sich an Ihren Arbeitsplatz, wie fühlen Sie sich da? Gestresst, verkrampft, müde, ausgelaugt? Zumindest beschreiben das ziemlich oft meine Klienten, die zu mir kommen, weil sie gerne daran etwas veränder wollen oder sogar müssen, da körperliche oder seelische Krankheitssymptome  ein deutlichen Ruf nach Veränderung aufzeigen.

Auch unser tägliches Umfeld, das was uns umgibt, beeinflusst uns, und das sogar täglich. Also da wo Sie leben, Ihre Familie, Nachbarschaft, Freunde,  Verwandte, einfach ALLES.  Ich finde, allein diese Tatsache, verdient es schon, einmal genauer hinzusehen.

Eine einfache Übung um sich einmal bewusst zu machen, wer einen positiv und wer einen negativ beeinflusst, ist folgende:

Schreiben Sie alle Namen auf einen Zettel, mit denen sie im Alltag zu tun haben. Dann überlegen Sie, wie sie dieser Mensch beeinflusst. Zum Beispiel 

Kasandra….. lustig

Hugo …….mürrisch

Tante Klara ….. ständig kränkelnd und so weiter.

Ich denke, es wird Ihnen schnell klar werden, wer Sie aufbaut und Ihnen gut tut und wer sie unglaublich runter zieht.

Nun ist es sehr wesentlich, das Sie eine klare Entscheidung treffen, nämlich: das Sie mehr Zeit mit Menschen verbringen, die Ihnen gut tun und weniger Zeit mit Menschen verbringen, die Sie runterziehen. Das ist einfach sehr wichtig um in eine positive Resonanzschwingung zu kommen. Wenn Sie gerne möchten, dass Ihr Leben besser verläuft und Sie Ihre Ziele und Wünsche erfüllt haben möchten ist diese eine unerlässliche Maßnahme dazu. Sicher wird es ein wenig schwer fallen, denn Sie wollen ja niemanden verletzen. Schließlich sind die Menschen ja gewohnt, dass Sie sich mit Ihnen abgeben.

Wenn Sie diesen Schritt nicht schaffen, wird sich in Ihrem Leben nicht wirklich etwas verändern. das kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung sagen.  Auch ich war in diese Falle getappt und war auch noch der Meinung, das das was ich mache, richtig gut ist. Fehlanzeige! Das ist unheimlich anstrengend, kostet sehr viel Kraft und Mühe ganz zu schweigen, von der Zeit, die einem diese Menschen stehlen.  Denn ich habe auch irgendwann feststellen müssen, das solche Menschen gar nichts verändern wollen, die möchten das alles so bleibt. Sie haben eine Gabe, Menschen für sich und Ihre Probleme zu gewinnen…. auch das ist Erfolg.

Die Frage ist nur: ist das in Ihrem Sinne? 

Wenn Sie sich gerne ein Leben nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erschaffen wollen, ist ein wesentlicher Schritt zum Erfolg , Ihr Resonanzfeld zu erhöhen. Schauen Sie sich genau an, wer und was Sie wie beeinflusst. Treffen Sie dann die Entscheidung, sich mehr Zeit in positiver Resonanzschwingung aufuhalten und weniger Zeit in negativer Resonanzschwingung. Am Anfang ist das richtig schwer, vielleicht werden Sie auch Unmut und ähnliche unangenehme Reaktionen bei diesen negativen Resonanzfeldern registrieren, das ist normal und gehört dazu. Doch schon nach kurzer Zeit werden Sie sich besser fühlen und mehr von diesen positiven Resonanzschwingungen in Ihr Leben ziehen.

Nur Mut, Sie sind auf dem richtigen Weg. Wenn Sie dazu Hilfe benötigen, ich bin gerne für Sie da!

In Liebe

Gabriele Odenthal

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*