Wie Du Stress bewältigst

Ich kenne kaum jemanden der dieses Problem nicht hat. In unserer Zeit wird jedem so viel abverlangt das es an ein Wunder grenzt, wenn jemand davor verschont bleibt.

Was sind Stress Ursachen

Multitasking denn es wird an zu vielen Dingen gleichzeitig gearbeitet. Es ist nicht möglich konzentriert auf eine Aufgabe zu bleiben und die Dingen nacheinander abzuarbeiten.

Ständige Unterbrechungen während man sich einer bestimmten Aufgabe oder Beschäftigung widmet. Der Arbeitsfluss ist unterbrochen und es dauert einige Minuten bis man wieder konzentriert bei dem ist, was man eigentlich erledigen wollte.

  • Durchdringender Lärm
  • Mobbing
  • Zu wenig Geld am Ende des Monats zur Verfügung
  •  Schmerzen
  • Überforderung
  • Reizüberflutung
  • Sorgen
  • Probleme

Was sind Symptome von Stress

  • hoher Blutdruck
  • Schwindelanfälle
  • Herzrasen
  • Atemprobleme bis Atemnot
  • Magenschmerzen
  • Sodbrennen
  • Darmbeschwerden wie Durchfall Verstopfung Blähbauch
  • ständige Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Überlastung

Dauerbelastung bei Stress kann zu verheerenden Folgen führen und ist schon im Ansatz sehr ernst zu nehmen

Wenn wir nichts unternehmen und uns weiterhin unter Dauerstress leiden kann das

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Burnout
  • totale Erschöpfung
  • Depressionen
  • Suchtanfälligkeit
  • Essstörungen
  • Angst / Angststörungen
  • Konzentrationsstörungen Vergesslichkeit
  • Haarausfall
  • beschleunigter Alterungsprozess
  • ernste Schlafstörungen

und noch einiges mehr führen.

All das sind alarmierende Anzeichen, die uns im Grunde schon lange sagen möchten, so geht es nicht weiter. Zum Glück ist unser Körper so liebevoll um uns bemüht, das er uns diese unzähligen Wahrnsignale schickt mit der Bitte: wir mögen uns ernsthaft damit auseinandersetzen. Wenn wir das alles ignorieren, hat der Körper keine Wahl als uns Schach Matt zu setzen so das erst einmal nichts mehr geht. Spätestens dann gibt es hoffentlich wenn auch ein böses Erwachen. Soweit müssen wir es aber gar nicht erst kommen lassen. Am besten reagieren wir gleich darauf wenn erste Anzeichen sich bemerkbar machen.

Wie können wir Stress bewältigen

  • durch bewusstes Atmen
  • Sport der uns gut tut
  • Spazieren gehen in der Natur
  • Sich Zeit nehmen für eine Tasse Tee
  • Ein gutes Gespräch
  • Tanzen
  • Haustieren zu dem wir eine gute Beziehung haben
  • Meditation
  • Yoga
  • Qigong
  • Mindful Movements

Das sind alles nur Anregungen die Du für Dich ausprobieren kannst. So etwas wie sich in der Natur aufhalten oder wenn nicht anders möglich einmal um den Block gehen kann schon sehr hilfreich sein. Wichtig ist, das Du etwas für Dich findest, das Dir hilft und Dir gut tut und nicht wieder auf andere Weise für Stress sorgt.

Wenn Du langfristig Stress abbauen möchtest und Dich besser wappnen möchtest gegen Stress ist es schon wichtig, das Du Dich ernsthaft und bewusst damit auseinandersetzt.

Zu nächst ist es sehr klug einmal festzustellen, was macht mir den Stress. Dazu ist es sehr hilfreich sich ein Tage-Buch anzulegen in dem all das eingetragen wird, was Du an Dir beobachten kannst. Denn Stress ist nicht gleich Stress und wir reagieren unterschiedlich auf die verschiedensten Möglichkeiten.

Dich selbst zu beobachten und wahrzunehmen, welche Symptome bei Dir auftreten

 Wege und Tools findest die zu Dir passen.

Wenn Du möchtest kann ich Dir dabei behilflich sein.

Du kannst ein kostenfreies Orientierungsgespräch mit mir direkt buchen

Du kannst mich auch hier kontaktieren

Das Leben ist um so vieles reicher und schöner wenn wir uns aus dem stressigen Alltag befreien und uns ein Leben erschaffen wie es uns gut tut.

Alles Liebe,

Gabriele Odenthal

Posted in Allgemein, Persölichkeitsentwicklung, Stress abbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.